Die erste Management-Beratung rund um Diversity

Workshop 1_Foto von fauxels von Pexels

Was wir machen

Die Arbeits­welt der Zukunft inter­es­siert sich nicht mehr für Geschlecht, Haut­far­be oder sozia­len Hin­ter­grund. Die Arbeits­welt der Gegen­wart lei­der schon. Die diver­si­ty com­pa­ny sen­si­bi­li­siert und beglei­tet Unter­neh­men, Hoch­schu­len und Insti­tu­tio­nen des öffent­li­chen Sek­tors, die mit dem gesell­schaft­li­chen Wan­del gehen wol­len. Dabei set­zen wir auf die Macht der Spra­che: Denn indem Diver­si­tät in der Spra­che abge­bil­det wird, fin­det sie auch ihren Weg ins Bewusst­sein der Men­schen und in Fach‑, Füh­rungs­po­si­tio­nen sowie poli­ti­sche Ämter. 

Was macht uns einzigartig?

banner-04.jpg
Für Per­spek­ti­ven-Viel­falt in der Arbeits­welt 4.0
Sechs Diver­si­ty-Dimen­sio­nen nennt das All­ge­mei­ne Gleich­be­hand­lungs­ge­setz (AGG) – Geschlecht, sexu­el­le Ori­en­tie­rung, eth­ni­sche Her­kunft, Alter, Behin­de­rung und Religion/Weltanschauung. Wir berück­sich­ti­gen in unse­rer Bera­tung, unse­ren Work­shops und Vor­trä­gen zwei wei­te­re Dimen­sio­nen von Diver­si­tät, die für die Arbeits­welt 4.0 unab­ding­bar sind: Fach­li­che und men­ta­le Diver­si­tät. Men­ta­le Diver­si­tät bedeu­tet für uns, Unter­schie­de in der men­ta­len Ver­fas­sung von Men­schen zu nor­ma­li­sie­ren, unter­schied­li­chen Bedürf­nis­sen ent­ge­gen­zu­kom­men und ver­schie­de­ne Arbeits­wei­sen zu ermög­li­chen. Fach­li­che Diver­si­tät meint, ver­schie­de­ne Bil­dungs­we­ge und Fach­rich­tun­gen miteinzubeziehen. 
Geisteswissenschaftler:innen oder Men­schen, die aus einem nicht-aka­de­mi­schen Haus­halt kom­men, brin­gen unter­schied­li­che Lösungs­an­sät­ze und Ideen in ein Unter­neh­men ein. Lang­jäh­ri­ge Exper­ti­se haben wir außer­dem in der Dimen­si­on Geschlecht – mit Fach­wis­sen zu Fema­le Lea­ders­hip, prak­ti­schem Fema­le Empower­ment und Know-How zu gen­der­ge­rech­ter Sprache. 

Wie schaffen wir das?

Die diver­si­ty com­pa­ny bie­tet Zugang zu Diver­si­tät in 3 Schritten: 
Personal Coaching 3_Photo by Christina @ wocintechchat.com on Unsplash

Awareness

Wir bie­ten wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Vor­trä­ge und Work­shops an, um Bewusst­sein für das The­ma Diver­si­tät zu schaf­fen sowie aktu­el­le Trends aufzuzeigen. 
20191025-News-Bild-Frauen-Macht-Spitze-DHBW-Mannheim-web

Empowerment

Auf indi­vi­du­el­ler Ebe­ne set­zen wir an, indem wir Ihre Mitarbeiter:innen, Füh­rungs­kräf­te und Stabs­stel­len mit Skills, Know-How und Check­lis­ten versorgen. 
Workshop 4_Foto von RF._.studio von Pexels

Change

Um nachhhal­ti­ge Ver­än­de­rung zu bewir­ken, arbei­ten wir mit Soft­ware-Sup­port an 138 orga­ni­sa­tio­na­len Stell­schrau­ben, um Diver­si­tät struk­tu­rell bei Ihnen zu verankern. 

Was sind Ihre Vorteile?

Diver­si­tät bedeu­tet mehr Res­sour­cen. Egal ob Unter­neh­men, Hoch­schu­le oder öffent­li­cher Sek­tor – Diver­si­ty bringt Ihnen Inno­va­ti­on, Resi­li­enz und öko­no­mi­sche Vorteile. 

Innovation

Stu­di­en bele­gen, dass diver­se Teams inno­va­ti­ver sind. 

Resilienz

Ihre Mitarbeiter:innen pro­fi­tie­ren von einer bis zu 85% höhe­ren Zufrie­den­heit. Die Resi­li­enz Ihrer Orga­ni­sa­ti­on wird gestärkt. Viel­falt ist nicht nur eine sozia­le, son­dern auch eine öko­no­mi­sche Ent­schei­dung für Ihre Zukunftsfähigkeit! 

Ökonomische Vorteile

Diver­si­tät macht Sie effi­zi­en­ter und wett­be­werbs­fä­hi­ger. Beson­ders im MINT-Bereich pro­fi­tie­ren Sie mit 26–33% mehr Bewer­bun­gen von Frau­en von einem grö­ße­ren Talen­te­pool. Ins­ge­samt bewer­ben sich 78% der Men­schen lie­ber bei einer Orga­ni­sa­ti­on, die für Diver­si­ty steht. 
Wir sind gerecht
Wir sind authentisch
Wir sind sozial
Wir sind innovativ
Wir sind
intersektional
Wir sind mutig
Wir sind unkonventionell
Pre­vious
Next

Das sagen unsere Kund:innen und Unterstützer:innen

Kund:innen, die mit uns diverser werden

Wollen Sie mehr über unsere Gründerin erfahren?