PR und Pitchtraining für Wissenschaftler*innen

Inhalte der Keynote:

Unter­neh­men, Insti­tu­tio­nen, Orga­ni­sa­tio­nen und auch Per­so­nen des öffent­li­chen Lebens ste­hen vor der Her­aus­for­de­rung, dass über sie gere­det wird oder wer­den muss. Für bereits bekann­te Akteur*innen geht es dar­um, den Dis­kurs über einen selbst nicht ent­glei­ten zu las­sen, für noch unbe­kann­te Akteur*innen hin­ge­gen eher dar­um, in der rie­si­gen Infor­ma­ti­ons­flut, die tag­täg­lich durch alle Kanä­le strömt, über­haupt wahr­ge­nom­men zu wer­den. Für bei­de sind gute PR und Pres­se­ar­beit uner­läss­lich. Inte­gri­tät, Trans­pa­renz und gegen­sei­ti­ger Respekt sind die Pfei­ler, auf denen gute PR ruht. Doch was ist eigent­lich gute Kom­mu­ni­ka­ti­on? Wie über­zeu­ge ich ande­re Diskursteilnehmer*innen in kur­zer Zeit von mei­nen Ideen? Und wie kann Lin­gu­is­tik PR-Arbeit opti­mie­ren? In die­ser Key­note gibt Dr. Cla­ra Her­dea­nu an die Teilnehmer*innen ihre Tipps und Erfah­run­gen aus jah­re­lan­ger Berufs­er­fah­rung im Bereich PR wei­ter. Fall­bei­spie­le aus der Pra­xis run­den den Vor­trag ab.

Über Dr. Clara Herdeanu:

Dr. Cla­ra Her­dea­nu ist pro­mo­vier­te Lin­gu­is­tin, PR-Pro­fes­sio­nal und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ex­per­tin. Nach ihrer Dis­ser­ta­ti­on in Medi­en­dis­kurs­lin­gu­is­tik mit dem Titel „Spra­che – Macht –Revo­lu­ti­on“ (Prä­di­kat:sum­ma cum lau­de) war sie in der Pres­se­ab­tei­lung des Maschi­nen­bau-Welt­markt­füh­rers ebm-papst tätig und ver­ant­wor­te­te dort inter­ne und exter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­jek­te. Anschlie­ßend arbei­te­te sie in einer inter­na­tio­na­len Tech-Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tur, wo sie für die Erar­bei­tung und ope­ra­ti­ve Umset­zung von PR-Stra­te­gien für Digi­tal­un­ter­neh­men wie Mozil­la, Stack Over­flow, Alte­ryx und Open-Xchan­ge zustän­dig war. Aktu­ell betreut sie als Lead Com­mu­ni­ca­ti­ons Mana­ge­rin die natio­na­len und glo­ba­len Kom­mu­ni­ka­tionak­ti­vi­tä­ten eines Ber­li­ner Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­mens. Dar­über hin­aus ist Dr. Cla­ra Her­dea­nu schon seit vie­len Jah­ren als Autorin und Red­ne­rin tätig. Sie ver­fasst regel­mä­ßig Exper­tin­nen­bei­trä­ge zu Public Rela­ti­ons und pro­fes­sio­nel­ler Kom­mu­ni­ka­ti­on und ist eine gefrag­te Inter­view­part­ne­rin in Pod­casts, Live­sen­dun­gen sowie Print- und Online-Arti­keln. Außer­dem hat sie bereits zahl­rei­che kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen mode­riert und gibt ihre Exper­ti­se regel­mä­ßig im Rah­men von Vor­trä­gen zu den The­men Spra­che, Macht und Medi­en sowie pro­fes­sio­nel­ler Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ar­beit wei­ter. Bei MiGA­ZIN erscheint monat­lich ihre Medi­en- und Sprach­ko­lum­ne, in der sich Dr. Cla­ra Her­dea­nu mit ver­schie­de­nen aktu­el­len The­men aus­ein­an­der­setzt.

FATALER Newsletter

Jetzt abonnieren. Einmal im Monat die neusten Inhalte aus unserer Forschung und Beratung erhalten.